DIE KOSTEN

Weil es nicht koste, was es wolle.

Massenklagen ähneln Lawinen. Ein kleiner Auslöser kann zu Katastrophen führen. Und ähnlich entwickeln sich oft auch die Kosten bei entsprechenden Verfahren.

Dabei ist es für die Mandanten von elementarer Bedeutung, das Kostenrisiko von Anfang an zu kennen. Bei uns ist das der Fall. Wir geben den Mandanten ein präzises Forecast und damit Planungssicherheit.

Grundsätzlich praktizieren wir dabei nach einem modularen Kostenmodell. Gleichzeitig eröffnet unsere Legal-Tech-Lösung JUNE unseren Mandanten jederzeit einen vollständigen Überblick über die angefallenen Kosten. So bleiben alle Vorgänge verständlich und transparent.

Dabei kommt auch ein weiterer Vorteil von ClassReaction zum Tragen: Weitere Rechtsgebiete oder andere Teile einer Organisation müssen nicht mitfinanziert, Ressourcen nicht geteilt werden. Das bringt nicht zuletzt den Vorteil mit sich, dass wir oft günstiger anbieten können als andere, die mit einem starren Kostenmodell nach Stunden operieren. 

Wir halten das für fair. Und das ist uns wichtig.